BETREUUNG FÜR 3 KATZEN GESUCHT

Auch Mitarbeiter des Uniklinikums Jena treten an uns heran, wenn Patienten und Patientinnen sich aufgrund einer Erkrankung vorübergehend oder generell nicht mehr um ihre Schützlinge kümmern können. So auch dieses Mal:

Eine Angestellte des UKJ sucht für 3 Katzen einer Patientin eine Unterbringung ab 19.11.18  für etwa 3 Monate, aufgrund einer notwendigen Therapie der Frau.
Die Katzen sind Wohnungshaltung gewöhnt, kastriert und geimpft. Die Katzen könnten auch in der Wohnung (Lobeda Ost) versorgt werden, was wir persönlich nicht gut finden, da sie lange Zeit allein wären.
Die Frau lebt von Hartz IV und kann nur 60-70 Euro im Monat bezahlen, evt. etwas mehr.

Wer helfen möchte, meldet sich bitte hier:

03641 61 94 88
abends: 0178 69 18 354
                0176 52 000 504
                0176 613 22 121
oder juliane_lukas@yahoo.de
Stand 14.11.2018


 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.